Auftakt #runurban mit adidas

Moreperform ist für die Umsetzung des Urban Running verantwortlich

20.04.2018

Im Laufsport gibt es regelmäßig neue Trends! Der aktuelle Trend heißt Urban Running. Beim Urban Running geht es vor allem um das Erkunden der Stadt und die soziale Interaktion mit anderen Läufern sowie Passanten. Geschwindigkeit und der Leistungsgedanke rücken in den Hintergrund. Basierend auf diesem Trend hat moreperform 2017 das Konzept #runurban für adidas, CEP und Laufsport Bunert entwickelt.

Auch im zweiten Jahr ist moreperform für die Umsetzung verantwortlich. #runurban läuft von April bis Oktober 2018 in zwölf Städten in Nordrhein-Westfalen. Sichtbarkeit wird insbesondere über Facebook erzielt. Neben der Maintenance für die Feeds, steuert moreperform die gesamte Mediaplanung für die Veranstaltungsreihe. Unterfüttert wird die digitale Sichtbarkeit durch Flyer, die in allen Bunert Standorten ausliegen.

Neben der Sichtbarkeit nutzt adidas die #runurban-Events, um den Teilnehmern sein Produktportfolio vorzustellen und zum Testen bereitzustellen. Laufsport Bunert positioniert sich durch #runurban als der relevante Laufsportspezialist der Stadt.

Mitte April fand die Auftaktveranstaltung in Düsseldorf statt, bei der 90 Läufer die Stadt auf ungewöhnlichen Wegen erkundeten. Insgesamt sind 2018 zwölf Veranstaltungen geplant.